Domain kaufen

Wenn die Wunschdomain schon registriert ist, muss man nicht gleich verzweifeln, es gibt immernoch die Möglichkeit, die registrierte Domain zu kaufen. Derjenige, der die Domain als erstes registriert, ist solange ihr Besitzer, wie er sie weiterhin bezahlt, daher darf er seine Domain auch verkaufen. Wer also eine Domain kaufen möchte, sollte sich als erstes an den Domainbesitzer wenden. Über einen Domain Check, kann man die Whois-Daten der Domain einsehen und herausfinden, wer als Ansprechpartner/Besitzer der jeweiligen Domain eingetragen ist. Danach schreibt man den Besitzer am besten persönlich an, nennt ihm den Grund warum man daran interessiert ist, die Domain zu kaufen und wieviel man bereit ist zu zahlen. An dieser Stelle ist Fingerspitzengefühl gefragt, denn schließlich möchte man für die Domain nur so wenig wie möglich ausgeben. Liegt unter der Domain eine Website, die keine Werbung oder sonstige Refinanzierungsmöglichkeiten aufweist, kann man in der Regel von einem unerfahrenen Webmaster ausgehen und sollte daher auch den Preis erstmal niedrig ansetzen.

Domain kaufen bei Sedo

Wer eine Domain kaufen möchte, kann sich auch bei den großen Domain-Verkaufsportalen wie Sedo umsehen. Dort gibt es eine reichhaltige Auswahl, gute Suchmöglichkeiten, korrekter Ablauf von Kauf und Verkauf einer Domain. Einziger Nachteil, jeder der Sedo verwendet und damit seine Domains verkauft, hat in der Regel auch Ahnung, zumindest soviel, seine Domain nicht für ein Appel und ein Ei zu verkaufen. Dadurch sind richtige Schnäppchen in der Regel auch nicht möglich, schließlich konkurriert man mit vielen anderen Webmaster.

Domain kaufen und verkaufen – unglaubliche Zahlen

Wer eine gute Domain hat (mittlerweile sind die aber schon alle registriert), kann mit seiner Domain bei einem erfolgreichen Verkauf ordentlich Geld machen. So gibt es einige Summen, die für eine Domain ausgegeben wurden, die einfach unglaublich sind. Die Zahlen beinhalten keine hinterliegende Website, sondern lediglich den Domainnamen:

  • Sex.com – 12 Millionen Dollar
  • Porn.com – 9,5 Millionen Dollar
  • Seo.com – 5 Millionen Dollar
  • Creditcheck.com – 3 Millionen Dollar
  • Seniors.com – 1,8 Millionen Dollar
  • Tandberg.com – 1,5 Millionen Dollar
  • Scores.com – 1,2 Millionen Dollar

hier geht's weiter...



Kommentare

Kommentar schreiben

Kommentar

Hilfe:

<strong>fettgedruckt</strong> => fettgedruckt

<em>kursiv</em> => kursiv

<a href="http://wordpress.lernenhoch2.de">Link</a> => Link

[code]<?php echo 'hello world'; ?>[/code]

*

Feedback Formular